IT-Professionals

Trainings für Netzwerk- und Systemtechniker sowie Programmierer

Unser Trainingsangebot | IT Projektmanagement

210

 

Scrum ist eine häufig diskutierte Methode des Projektmanagements. Seine Ursprünge hat Scrum in der Organisation von Softwarepro-jekten. Die Praxis zeigt allerdings, dass Scrum erst dann sein volles Potential entwickelt, wenn eine grundlegende Neugestaltung aller (Produktions-) und Entwicklungsprozesse kein Tabu mehr ist. Während des Seminars erlernen Sie die Prinzipien und grundlegenden Praktiken von Scrum. Im Anschluss sind Sie in der Lage, in Scrum-Projekten mitzuwirken und Stärken und Schwächen der Ausführung zu beurteilen.

Voraussetzung

Allgemeine Erfahrung mit Projekten und deren typischen Fehlermustern und Risiken.

Dauer

2 Tage

Preis

1.140,00 € zzgl. MwSt. / 1.356,60 € inkl. MwSt.
(unverbindliche Preisempfehlung - standortspezifische Preise möglich)

Zielgruppe

Berater, Entwickler, Fachkräfte, Projektleiter

Bestellcode

SCRUM

Kategorie

IT-Professionals/IT-Developer

Unterkategorie

IT Projektmanagement

 

Inhalt

Grundlagen agiler Prozesse: Das Aufzeigen von Problemen

Grundlagen agiler Prozesse: zyklusbasierte und minimalinkrementelle Entwicklung. Aufweichen des traditionellen Rollenkonzepts und der Projektstruktur, Verschlankung der Aufwendungen für Organisation, Stärkung der Eigenverantwortung und Kompetenz des Einzelnen,

Entkopplung der Firmenadministration aus dem Projekt

Kerneigenschaften von Scrum: strikte und zyklische Zeitplanung oder Organisationsstruktur mit geringstmöglichen Aufwendungen zur Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit eines Teams,

Klare Trennung der Verantwortlichkeiten durch ein einfaches Rollenkonzept mit drei verschiedenen Typen: Scrum Team, Scrum Master und Product Owner

Hinweis:

Methode: Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele