IT-Professionals

Trainings für Netzwerk- und Systemtechniker sowie Programmierer

Unser Trainingsangebot | Linux

270

 

Dieses Training erweitert Ihre im Training Linux Netzadministration erworbenen Kompetenzen um Wissen über die Konfiguration und den Betrieb von Basisdiensten für Unternehmensnetze wie DHCP, PAM und LDAP. Es liefert damit nicht nur das Fundament für den professionellen Einsatz von Linux in der Praxis, sondern legt auch Grundlagen für fortgeschrittene Zertifizierungen wie LPIC-3. Ferner gibt es einen Einstieg in die Konfiguration von Linux als Server für andere Linux- und Unix-Systeme mit NFS und als Server in einer Windows-Umgebung mit Samba. Die Lernziele im Einzelnen: Samba-Server-Konfiguration NFS-Server-Konfiguration DHCP-Konfiguration PAM-Authentisierung LDAP-Client-Einsatz

Voraussetzung

LPIC-1- Zertifikat oder vergleichbare Kenntnisse

Dauer

3 Tage

Preis

1.580,00 € zzgl. MwSt. / 1.880,20 € inkl. MwSt.
(unverbindliche Preisempfehlung - standortspezifische Preise möglich)

Zielgruppe

Administratoren, Benutzerservice, Systemtechniker

Bestellcode

LININFS

Kategorie

IT-Professionals/IT-Developer

Unterkategorie

Linux

 

Inhalt

DHCP

Authentisierung mit PAM

Linux als LDAP-Client

Einführung in Samba

Samba: Protokolle und Domänen, Namensauflösung und Suchdienst

Samba: Authentisierung und Zugriffsrechte

Drucken mit Samba

NFS: Das Network File System und fortgeschrittene Themen

Hinweis:

Dieses Training ist Bestandteil des LPIC-2 und wird mit LPI (Linux Professional Institut) autorisierten Trainingsunterlagen durchgeführt.