IT-Professionals

Trainings für Netzwerk- und Systemtechniker sowie Programmierer

Unser Trainingsangebot | Microsoft Windows Server 2012

Implementieren einer Desktop-Infrastruktur (MOC 21415 dt. / 20415 engl.)
Termine in Darmstadt:
Implementieren einer Desktop-Infrastruktur (MOC 21415 dt. / 20415 engl.) 09.04.-13.04.2018 Termin buchen ▶
Implementieren einer Desktop-Infrastruktur (MOC 21415 dt. / 20415 engl.) 09.07.-13.07.2018 Termin buchen ▶
Implementieren einer Desktop-Infrastruktur (MOC 21415 dt. / 20415 engl.) 24.09.-28.09.2018 Termin buchen ▶
120

 

In diesem Kurs lernen Sie unter Windows Server 2012 R2 eine Desktop Infrastruktur zu planen, entwerfen und zu implementieren.

Voraussetzung

  • Kenntnisse von TCP/IP und Netzwerkkonzepten
  • Kenntnisse von Windows Server 2012 und AD DS, z.B. Domain User Accounts, lokale User Accounts, User Profile, Group Member
  • Grundkenntnisse in Scripting, Batch Files, Sicherheitskonzept, Authentication und Authorisierung
  • Kenntnisse in der Client-Administration von Windows Server 2012
  • Allgemeine Vorkenntnisse in System Center 2012 Configuration Manager, System Center 2012 Operation Manager und System Center 2012 Data Protection Manager

Dauer

5 Tage

Preis

2.250,00 € zzgl. MwSt. / 2.677,50 € inkl. MwSt.
(unverbindliche Preisempfehlung - standortspezifische Preise möglich)

Zielgruppe

Administratoren, IT-Führungskräfte, IT-Leiter, IT-Manager, IT-Organisatoren, Windows Administratoren

Bestellcode

MOC20415

Kategorie

IT-Professionals/IT-Developer

Unterkategorie

Microsoft Windows Server 2012

 

Inhalt

Bewerten und Bestimmen von Desktopbereitstellungsoptionen

Planen einer Abbildverwaltungsstrategie

Implementieren von Desktopsicherheit

Aufzeichnen und verwalten eines Desktopbetriebssystemabbildes

Planen und Implementieren der User State Migration

Planen und Bereitstellen von Desktops mit dem Microsoft Deployment Toolkit

Planen und Bereitstellen von Desktops mit dem System Center 2012 Configuration Manager

Planen und Implementieren einer Remote Desktop Dienste (RDS) Infrastruktur

Verwalten von User State Virtualisierung für Unternehmensdesktops

Planen und Implementieren einer Updateinfrastruktur für Unternehmensdesktops

Schützen von Unternehmensdesktops vor Malware und Datenverlust

Überwachen der Leistung und Gesundheit der Desktopinfrastruktur