IT-Professionals

Trainings für Netzwerk- und Systemtechniker sowie Programmierer

Unser Trainingsangebot | Microsoft Windows Server 2016

140

 

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer, wie sie die Sicherheit der IT-Infrastruktur verbessern können, die sie verwalten.
Die Kursteilnehmer erfahren, wie mit der Erkenntnis, dass Netzwerkverstöße bereits stattgefunden haben, bis zu den Schutzmöglichkeiten für administrative Rechte, um sicherzustellen, dass Administratoren nur die Aufgaben durchführen können, zu denen sie berechtigt sind, die Sicherheit gewährleistet ist.


Dieser Kurs beschreibt auch, wie Malware-Bedrohungen gemildert werden , Sicherheitsprobleme identifiziert und mithilfe von Auditing und des Advanced-Threat-Analysis-Features in Windows Server 2016, die Absicherung der Virtualisierungsplattform sowie die Verwendung neuer Bereitstellungsoptionen wie Nano-Server und Container erreicht wird.

Die Teilnehmer erlernen weiterhin, den Zugriff auf Dateien mithilfe von Verschlüsselung und dynamischer Zugriffskontrolle zu schützen und wie die Sicherheit ihres Netzwerks verbessert werden kann..

 

Voraussetzung

Besuch folgender Kurse:
- MOC 20740: Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016
- MOC 20741: Networking with Windows Server 2016
- MOC 20742: Identity with Windows Server 2016

Verständnis für folgende Themenbereiche:
- Networkinggrundlagen einschließlich TCP/IP, User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)
- Active-Directory-Domain-Services (AD DS)-Prinzipien
- Microsoft-Hyper-V-Virtualisierung
- Windows-Server-Sicherheitsprinzipien

Dauer

5 Tage

Preis

2.250,00 € zzgl. MwSt. / 2.677,50 € inkl. MwSt.
(unverbindliche Preisempfehlung - standortspezifische Preise möglich)

Zielgruppe

Administratoren, Systemadministratoren, Windows Administratoren

Bestellcode

MOC20744

Kategorie

IT-Professionals/IT-Developer

Unterkategorie

Microsoft Windows Server 2016

 

Inhalt

Entdecken von Sicherheitslücken und Verwendung der Sysinternals-Tools

Schutz von Berechtigungen und privilegiertem Zugriff

Einschränken von Administratorrechten mit Just Enough Administration (JEA )

Verwaltung des privilegierten Zugriffs und administrative Forests

Minimierung von Bedrohungen durch Malware

Aktivitätsanalyse mithilfe von Auditing und Loganalytik

Bereitstellung und Konfiguration von Microsoft Advanced Threat Analytics (ATA) und Microsoft Operations Suite (OMS)Management

Aktivitätsanalyse mit Microsoft Advanced Threat Analytics (ATA) und Operations Management Suite (OMS)

Absicherung der Virtualisierungsinfrastruktur

Absicherung von Anwendungsentwicklung und Serverarbeitslastinfrastruktur

Planung und Schutz von Daten

Optimierung und Absicherung von Dateidiensten

Absicherung des Netzwerkverkehrs mit Firewalls und Verschlüsselung

Absicherung des Netzwerkverkehrs

Update von Windows Server

Hinweis:

Dieser Kurs bereitet Sie optimal auf das Examen 70-744 "Securing Windows Server 2016" vor.

Die Prüfungsgebühr ist in der Kursgebühr nicht enthalten.

ACHTUNG:
Das Seminar ist noch in der Entwicklung. Die endgültige Version wird am 28. November 2016 erscheinen !