IT-Professionals

Trainings für Netzwerk- und Systemtechniker sowie Programmierer

Unser Trainingsangebot | Sicherheit

IT-Grundschutz – Informationssicherheit einführen
Termine in Darmstadt:
IT-Grundschutz – Informationssicherheit einführen 07.02.2018 Termin buchen ▶
IT-Grundschutz – Informationssicherheit einführen 31.07.2018 Termin buchen ▶
IT-Grundschutz – Informationssicherheit einführen 13.08.2018 Termin buchen ▶
IT-Grundschutz – Informationssicherheit einführen 05.10.2018 Termin buchen ▶
100

 

Ein abgestimmtes Sicherheitskonzept, das die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und die Integrität der Informationen sichert, hat auch in der öffentlichen Verwaltung eine hohe Priorität. Die Standards der IT-Grundschutzreihe des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützen die Erstellung eines Informationssicherheitsmanagements. In diesem Seminar erhalten Sie einen prägnanten Überblick über die IT-Grundschutz-Standards und die IT-Grundschutzkataloge des BSI sowie einen Einblick in die Erstellung eines Sicherheitskonzeptes.

Voraussetzung

Sie sind Führungskraft, Datenschutz- oder IT-Sicherheitsbeauftragte/r oder sind als Mitarbeiter/in mit der Erstellung/Umsetzung eines IT-Sicherheitskonzeptes befasst. Sie möchten sich einen schnellen Überblick über den IT-Grundschutz und den Grundschutzkatalog verschaffen.

Dauer

1 Tag

Preis

490,00 € zzgl. MwSt. / 583,10 € inkl. MwSt.
(unverbindliche Preisempfehlung - standortspezifische Preise möglich)

Zielgruppe

IT-Führungskräfte, IT-Sicherheitsbeauftragte

Bestellcode

ITGRUNDI

Kategorie

IT-Professionals/IT-Developer

Unterkategorie

Sicherheit

 

Inhalt

Notwendigkeit und Bedeutung von Sicherheitsmaßnahmen

IT-Grundschutzkataloge und internationale Standards

Die IT-Grundschutzkataloge des BSI

Aufbau der Grundschutzkataloge

Informationssicherheitsprozess und Vorgehensmodell

Vorgehen bei der Schutzbedarfsfeststellung

Beispiele von Bedrohungs-, Schwachstellen- und Risikoanalysen